Datenschutz schützt nicht einfach nur Daten
Datenschutz schützt Menschen

Was wir immer mal wieder gefragt werden:

Welche Leistungen bietet fox-on genau an?

Wir beraten und unterstützen Sie in allen Belangen rund um den Datenschutz:

  • Datenschutz-Check (initiale Analyse der aktuellen datenschutzrechtlichen Situation)
  • Bestellung eines fox-on Mitarbeiters zum externen Datenschutzbeauftragten (DSB)
  • Beratende Begleitung bei der Umsetzung von Maßnahmen
  • Allgemeine Datenschutzberatung
  • Prüfung von Verträgen mit Ihren Auftraggebern und Auftragnehmern
  • Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Vorabkontrolle
  • Kontrolle Ihrer Verarbeitungen auf Grundlage Ihrer Verfahrensverzeichnisse
  • auf Wunsch Unterstützung bei der Erstellung bzw. Pflege von Verfahrensverzeichnissen
  • Bereitstellung von Musterdokumenten und Vorlagen
  • Beratung von Gremien wie EDV-Ausschuss oder Betriebsrat
  • Präsenz-Schulungen Ihrer Mitarbeiter
  • Bereitstellung einer Online-Datenschutz-Schulung
  • strategische Beratung der Geschäftsführung
  • Unterstützung im Falle von Prüfungen durch Aufsichtsbehörden
  • Beratung eines internen Datenschutzbeauftragten
  • Kommunikation mit Ihren Kunden zu Datenschutzthemen

… und was Ihnen sonst noch zu diesem Thema einfällt. Wir sind immer offen für Ideen.

Und was kostet es, wenn wir Sie beauftragen?

Die Antwort lautet wenig überraschend: „Das kommt darauf an.“

Wenn Sie ein Angebot für die Betreuung Ihres Unternehmens durch einen externen Datenschutzbeauftragten oder für eine datenschutzrechtliche Beratung im Einzelfall bei uns anfordern, klären wir zunächst die Rahmenbedingungen mit Ihnen. Sie geben uns die erforderlichen Informationen wie z.B. Ihren Geschäftszweck, Ihre Unternehmensstruktur und ggf. datenschutzrechtliche Vorgeschichte. Wir erstellen auf dieser Grundlage unsere Kalkulation.
Der initiale Datenschutz-Check ist in der Regel ein eigenständiges Projekt, das zu Beginn separat beauftragt wird und auch ohne Bestellung zum DSB erfolgen kann. Die regelmäßige Betreuung als externe Datenschutzbeauftragte rechnen wir in der Regel über Pauschalen ab, die im weiteren Verlauf nach Bedarf angepasst werden. Sie haben also die volle Kostenkontrolle.

Hier finden Sie unseren Fragebogen, den Sie uns für eine Angebots-Kalkulation zusenden können.

Wie ist der Vertretungsfall geregelt?

Ihr erster Ansprechpartner ist der jeweils bestellte Datenschutzbeauftragte. Das Team von der fox-on Datenschutz GmbH arbeitet projektbezogen zu und stellt selbstverständlich auch die Vertretung sicher. Für größere Projekte arbeiten wir mit Partnern zusammen.

Haben wir immer einen Ansprechpartner?

Das Büro ist zu den allgemeinen Geschäftszeiten besetzt (da wir bundesweit arbeiten, auch an nicht-bundeseinheitlichen Feiertagen). Wir bearbeiten Ihre Anfragen in der Regel spätestens am nächsten Arbeitstag. Sollte Ihr Anliegen dafür zu komplex sein, geben wir eine kurze Zwischenmeldung.

Wieso sind Sie in sozialen Medien unterwegs?

Soziale Medien sind für Datenschützer vielleicht nicht das natürliche Habitat, doch wir haben seit einiger Zeit einen Auftritt auf Facebook. Wir nutzen ihn nicht sehr aktiv, doch wollen wir wenigstens gefunden werden, falls jemand dort nach uns sucht. Mögen Sie mal reinschauen? Sie finden uns unter facebook.de/foxonDS.

Login